Auszeichnung Hessen à-la-carte

Die  „Ratsstube“ hat auch für 2016 das Prädikatssiegel „Hessen à-la-carte“ erhalten. Sie gehört damit weiter zu den 150 in Hessen ausgezeichneten Betrieben, die diese Bezeichnung tragen dürfen. Die Kooperation des Hessischen Hotel- und Gaststättenverbandes gemeinsam mit der Hessen Touristik Service zeichnet damit gastronomische Betriebe aus, die besonderen Wert auf hessische Küche legen. Seit 2011 trägt die Ratsstube diese Auszeichnung, die alle zwei Jahre überprüft wird. Dabei muss ein langer Katalog von Kriterien von Sauberkeit über Präsentation bis hin zur Qualität des Essens erfüllt sein. Besonderer Wert wird auf die Verarbeitung regionaler und saisonaler Produkte gelegt.